Spick...äh...Strickzettel

Spick...äh...Strickzettel

Seelenwärmer, Fangmuster, Strickmaschine

Leider komme ich momentan nur selten zum stricken, aber immerhin ist mir ein Seelenwärmer von den Nadeln gesprungen.

Das Fangmuster ist fantastisch und wirklich eine Paradedisziplin auf Pfaff-Maschinen: es wird 6x gefangen und erst dann abgestrickt, das wird herrlich dreidimensional.
Leider mag ich die Form doch irgendwie nicht und bin froh, dass ich ihn bisher nur zusammen-geklammert habe, denn so trage ich das wirklich nicht...

Das Garn ist ein gefachter Baumwollmix aus dem Vorrat, den ich bei Strickweisschen vor einiger Zeit erstanden habe.

Strickzettel, Spickzettel für Maschenproben

Ich notiere mir beim stricken gerne alles auf einen Zettel oder einen Block, die dann irgendwie irgendwann verschwinden, oder bei denen ich dann doch teilweise wichtige Dinge vergesse aufzuschreiben: da nützt dann die schönste Maschenprobe nichts, wenn zum Beispiel die verwendete Maschengröße nicht dabeisteht...

Deshalb habe ich mir nun einen Spickzettel für meine Stricknotizen gemacht = Strickzettel.

Hierauf wird Punkt für Punkt ausgefüllt, was wichtig ist und er kann später mitsamt der Maschenprobe abgeheftet und aufbewahrt werden.

Geht´s euch auch so? Na dann dürft ihr euch gerne meinen Strickzettel kostenlos herunterladen: wählt einfach eure Maschine und ladet die passende pdf-Datei herunter. Dann nur noch ausdrucken, neben die Maschine legen und aufschreiben :)

Den Strickzettel gibt´s für die Duo, die E6000 und japanische Maschinen von Brother & Co.

Fröhliches Stricken!

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Michaela (Samstag, 12 Mai 2018 08:46)

    Das ist mal ein feines Geschenk, liebe Kirsten! Vielen Dank!

    Das hilft mir, etwas Disziplin zu wahren, in der Regel mache ich meine Notizen auf Kassenzettel oder was halt so rumliegt und werfe es nach Fertigstellung des Strickstücks weg.
    Viele Grüße

    Michaela

  • #2

    Inge Buhr-Grabowsky (Samstag, 12 Mai 2018 22:10)

    Vielen Dank, liebe Kirsten. Das war eine tolle Idee!

  • #3

    Yvonne Snijders (Samstag, 12 Mai 2018 23:12)

    Das ist wirklich fantastisch!!!
    Ich geh das in Deutsch seeeeehr gerne benutzen!!!
    Aber wenn Niederländer es haben möchte kann ich es gerne übersetzen, wenn das oké ist mit dir.
    Nochmal Dank!!

  • #4

    Margit (Montag, 14 Mai 2018 03:56)

    Diese Idee ist wunderbar. So kann Ich allies gut aufbewaren. Da ich oft das gleiche
    Garn verwende Weiss Ich in Zukunft wnigstens gleich mit welcher Maschengroesse
    Ich anfangen kann. Nochmals vielen lieben Dank.
    Margit

  • #5

    Bennett (Mittwoch, 20 Juni 2018 17:17)

    The link to Duo doesn't work

  • #6

    Kirsten@die Strickschmiede (Mittwoch, 20 Juni 2018 17:22)

    thanks for commenting - the link was broken, it´s all fixed now :)